Sunday, August 25, 2013

Review: Herzblut - Gegen alle Regeln


Herzblut - Gegen alle Regeln
Herzblut - Gegen alle Regeln by Melissa Darnell

My rating: 5 of 5 stars



Ein tolles Buch. Und ein andere Art an die Geschichte zwischen Vampiren und Hexen heranzugehen.
Savannah and Tristan waren schon immer Freunde, seit Sandkastentagen. Doch von einem auf den anderen Tag, durften sie sich nicht mehr sehen. Ihrer beider Eltern hatten es ihnen verboten. Und keiner von beiden konnte es sich erklären. Und bis zur Highschool haben beide auch schön nach den Regeln gespielt. Doch ihre Zuneigung zueinander konnten sie einfach nicht mehr verbergen, jedenfalls nicht voreinander.
Doch Savannah wusste, dass sie eine Gefahr für Tristan darstellt. Und trotz des Verbotes konnte sie sich von Tristan, einem Nachfahren des Clanns der Hexen, nicht fernhalten.
Savannah, Mutter eine Hexe und der Vater ein Vampir, ist dabei sich zu verwandeln. Noch ist nicht klar, welche Seite sich durchsetzen würde. Über Monate hinweg konnten sich Tristan und Savannah vor der Öffentlichkeit verstecken. Doch der hohe Rat der Vampire hatte immer seine Spitzel in der Nähe und eines Abends kommt es zu Eklat, an dem Savannah's Blutdurst durchsetzt und sie nur wenige Tropfen von Tristan's Blut zu Kosten bekommt. Und Savannah einer schweren Prüfung unterzogen werden musste.



View all my reviews

Friday, August 23, 2013

Review: Callans Schicksal


Callans Schicksal
Callans Schicksal by Lora Leigh

My rating: 5 of 5 stars



Mal eine Abwechslung zu all der paranormalen Literatur über Vampire und Werwesen. Gentechnik und Genmutation für das Militär, gezüchtete Mensch-Tier-Wesen. Und die junge unschuldige Merinus Tyler, Journalistin aus Leidenschaft, begibt sich auf die Suche des Mannes, der diesen Militärgenlaboren entkommen konnte. Sie will seine Geschichte aufdecken, der Welt erzählen welche Grausamkeiten in unseren streng geheimen Laboren in unserer Welt geschehen.
Doch dass sie sich Hals über Kopf in den Mann verliebt, den sie retten will, damit hat sie nicht gerechnet. Die Natur verlangt eben ihren eigenen Weg und nur in dem sie sich Callan und seinem Rudel von Breeds anschließt, hat sie eine Chance zu überleben. Denn die Hintermänner der Labore, das Council, ist hinter ihnen her. Hinter allen, auch Merinus steht auf ihrer Abschussliste und die geschickten Söldner werden vor keiner Greuel zurückschrecken.
Für Callan und Merinus ist es sein Schrecken, zu entdecken, dass sie die gesamte Zeit aus ihren eigenen Reihen verraten und verkauft wurden.

Lore Leigh hat mit den Breeds eine wahnsinnig spannende Geschichte geschaffen, die es hoffentlich wert ist, sie weiter zu lesen. Auch wenn es doch für meinen Geschmack etwas zu viel Sex und wenig Handlung ist.



View all my reviews

Tuesday, August 20, 2013

Review: Die Auserwählte


Die Auserwählte
Die Auserwählte by Jennifer Bosworth

My rating: 4 of 5 stars



Mia Price, ein Mädchen süchtig von Blitzen getroffen zu werden. Sie wohnt in Los Angeles und hat zusammen mit ihrem Bruder und ihrer Mutter, wenn diese auch nur ganz knapp, das letzte Erdbeben überlebt.
Mia wirkt wie eine starke Persönlichkeit, da sie es war, die die Familie über Wasser gehalten hat nach dem Beben.
Doch lernt man Mia etwas näher kennen, merkt man dass Mia nicht wirklich dieses starke Mädchen ist, denn sie scheint recht beeinflussbar sein. Auch wenn sie angestrengt versucht ihren eigenen Weg zu finden.
Erst recht als es aus allen Ecken lautet, dass das Ende der Welt bevorsteht und zwei Gruppierungen um Mia Gunst werben.

Bis zum Ende wird der Leser im Dunkeln gehalten, ob Mia wirklich der Schlüssel zum Beenden oder Erretten der Welt ist.
Der vierte Teil des Buches ist der spannenste und der rasanteste Teil.



View all my reviews